Am 02.06.2018 fand das Vogelschießen der freiwilligen Feuerwehr Weißenborn und Berthelsdorf, sowie der Werkfeuerwehr Felix Schoeller, zu der auch unser Schützenkönig von 2018 Uwe Liebscher gehört, statt. Zunächst wurde jedoch der Schützenkönig aus 2017 von einigen Kameraden, dem Bürgermeister sowie der Großhartmannsdorfer Blaskapelle von zu Hause abgeholt. Am Freibad in Weißenborn angekommen, ging es auch schon los. Während die Gaststätte Zojdz die Getränke ausgab, versuchten die Kameraden das Herz des „Vogels“ zu treffen. Besucher des Schützenfestes feuerten die Kameraden an. Um 18:16 Uhr traf letztendlich Uwe Liebscher das Herz und wurde somit Schützenkönig 2018. Zur Tradition gehört auch, dass der neue Schützenkönig mit seinen Trägern ins Wasser geht. Dies musste gefeiert werden. Auf der Festwiese am Fuße des Weißenborner Schlosses ging  die Feier mit Disco und einem Feuerwerk zu Ende.

Fotografiert wurden alle Bilder von Gerd Klemm.