Gestern durften wir eine musikalische Weltreise mit Kathrin Moschke in einem sehr unterhaltsamen Programm im Bürgerhaus erleben. Sie schlug einen musikalischen Bogen von Musicalmelodien, Filmmusik bis hin zur internationalen Popmusik. Eine weitere Bereicherung war das Zusammenspiel von Kathrin Moschke und Anja Anjana, sie tanzte zu „Drei Haselnüssen für Aschenbrödel“ und zur „Eiskönigin“. Nochmals ganz herzlichen Dank für dieses sehr schöne Unterhaltungsprogramm.

 

moschke