Ein literarisches Programm mit dem 1725 in Venedig geborenen berühmten Lebemann Casanova. Er ist nicht mehr der junge Held, sondern der besinnliche ältere Herr, der gern an sein Leben zurückdenkt und doch für die heutige Zeit noch interessant ist.Casanova war Liebhaber, Abenteurer und Spieler, aber auch ein sehr belesener und kluger Mensch des 18. Jahrhunderts, mit außerordentlichen Talenten und beruflichen Entwicklungen. Darüber wird das Publikum einiges erfahren.Doch auf einmal werden Erinnerungen wach – ist er den Amouren immer noch gewachsen? Wir werden darüber aufgeklärt.

Idee, Textauswahl und eigene Texte – Darsteller: Norbert Hein  Musik: Günther Vater